Making of eines Märchenshootings

Rosenvilla-Märchenshooting-Making Of

Es war einmal eine Idee, eine vage Vorstellung, etwas märchenhaft anmutendes fotografisch umzusetzen. Die Idee erfuhr einen Schub, als ich zufälligerweise im brandenburgischem Paretz die Rosenvilla entdeckte. Vor mir stand ein Haus, welches sich durch einen gewissen morbiden Charme von den übrigen Landhäusern dieser Gegend abhob. Die Villa war von einem verwunschenen Garten eingerahmt und das Gesamtensemble wirkte auf mich, wie aus einer anderen oder stehen gebliebenen Zeit entsprungen. Wie geschaffen für die Idee.
Ich nahm zur Hausherrin Sabine Kauker Kontakt auf um die Villa und deren Innenleben einmal näher betrachten zu können. Ich wusste, aufgrund der gewonnenen Eindrücke durch die Motiv- und Locationdatenbank der BBFC, nur ungefähr was mich erwarten wird. Die Realität präsentierte mir ein noch viel schöneres Bild als ich erwartet hatte. Und wie ich später erfuhr, wurden diverse große Produktionen, wie z.B. Keinohrhasen, Zweiohrkücken und Elementarteilchen nicht ohne Grund in diesem wunderbaren Kleinod gedreht. Gesucht, gesehen und gefunden!
Ich könnte die Erzählung fortsetzen, um die Person Sabine Kauker in ihrer Persönlichkeit angemessen zu beschreiben, behalte mir das aber für später vor und verweise vorerst auf ihre Homepage – dort könnt Ihr mehr über sie und ihr bewegtes Leben erfahren. Demnächst werde ich in einem für Sabine Kauker persönlich gewidmeten Beitrag, die komplette Bildstrecke über sie veröffentlichen.

Und nun Euch viel Spaß mit dem Making of des dort umgesetzten Märchen-Shootings! Euer Herr Lich

Comments 1

  1. Eine schöne Reportage! Die Rosenvilla ist in der Tat eine sehr eindrucksvolle Location. Ich habe dort 2012 mit meinem Mann die Hochzeit zelebriert. Die unvergessliche, herzensgute Frau Sabine Kauker wird für alle Zeit einen Platz in meinem Herzen einnehmen! 🙂 Sie hat maßgeblich zum Gelingen unserer Hochzeitsfete beigetragen. Bislang wurde unter den Brandenburgern die Paretzer Rosenvilla als Geheimtipp gehandelt! Das wird ja jetzt bald leider vorbei sein! 😉 Aber ich wünsche der Frau Kauker alle Hochzeiten der Welt, damit die Fassade ihrer Rosenvilla wieder in vollem Glanze erstrahlen kann! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.